Nach oben

Gast aus Tansania

Bischof Alex Mkumbo predigt am Sonntag in Eixen

Bischof Alex Mkumbo (re.) und Ludwig Bultmann beim Besuch der tansanischen Partnerdiözese des Pommerschen Kirchenkreises im Februar 2016
12.03.2016 ǀ Eixen.  Am Sonntag (13. März) predigt Bischof Dr. Alex Mkumbo aus der Zentraldiözese der lutherischen Kirche Tansanias (ELCT) um 10 Uhr in der Eixener St. Georgskirche. Der Gottesdienst wird in deutscher Sprache von Pastor Jens Haverland gefeiert, der zudem die Predigt des Bischofs ins Deutsche übersetzt.

Lutherische Kirche Tansanias wächst

„Die lutherische Kirche Tansanias wächst jedes Jahr um acht Prozent und zählt damit derzeit zu den weltweit am stärksten wachsenden lutherischen Kirchen“, berichtet Jens Haverland. „Viele Gemeinden werden in sogenannten Missionsgebieten neu gegründet und im ganzen Land werden bestehende Gemeinden ausgebaut.“

Pommersche Kirchenkreisdelegation besuchte Afrika

Auf seiner Tansaniareise im zurückliegenden Februar besuchte Pastor Jens Haverland als Teil einer Kirchenkreisdelegation die tansanische Kirche. [Reisetagebuch Tansania] Dabei war er unter anderem Gast bei Bischof Dr. Alex Mkumbo, der zeitweilig auch in Deutschland studiert hat und schon häufiger im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis zu Besuch war.
Quelle: PEK (sk)