Nach oben

Mecklenburgische Seenplatte

Einbrüche in Dorfkirchen Kirch Grubenhagen und Hohen Wangelin

20.09.2015 ǀ Neubrandenburg.  Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Sonnabend in die Dorfkirche von Kirch Grubenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet, der Sachschaden, liege bei 500 Euro, teilte das Polizeipräsidium Neubrandenburg mit. Einen versuchten Einbruch habe es auch in der benachbarten Kirche von Hohen Wangelin gegeben. Sachdienliche Hinweise können an die Polizei in Waren (Müritz) unter 03991/176-0, jede andere Polizeidienststelle oder unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.