Nach oben

Gottesdienst zum Reformationstag

Ballettmeister Dörnen steigt auf Greifswalder Dom-Kanzel

27.10.2020 ǀ Greifswald.  Der Ballettmeister und zukünftige Intendant des Theaters Vorpommern, Ralf Dörnen, wird am Sonnabend (31. Oktober, 10 Uhr) in einem Gottesdienst zum Reformationstag im Greifswalder Dom St. Nikolai predigen. Es sei eine Tradition, dass am 31. Oktober ein Nicht-Theologe predigt, teilte die Domgemeinde mit. Die Kirchengemeinde freue sich darauf, etwas von Dörnens Blick auf Kirche und Gesellschaft, Gemeinsinn und Zusammenhalt zu erfahren, hieß es. Der Dom St. Nikolai ist den Angaben zufolge auf vielfältige Weise mit dem Theater Vorpommern verbunden: durch Konzerte und Ballett-Inszenierungen im Dom, durch die Bachwoche und neuerdings durch die Gottesdienstreihe "Thea(ther) & Theo(logie)", bei der auf Neuinszenierungen am Theater Bezug genommen wird.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.