Nach oben

Town & Country Stiftung

Auszeichnung für Greifswalder Kinder- und Jugendprojekte

13.08.2020 ǀ Greifswald/Erfurt.  Für ihr Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche haben zwei Greifswalder Projekte jeweils 1.000 Euro Förderung von der Town & Country Stiftung (Erfurt) erhalten. Die evangelische Johannes-Kirchengemeinde richte jedes Jahr mit "Glück im Topf" eine Kreativ- und Erlebniswoche für Kinder und ihre Familien im sozialen Brennpunkt Schönwalde 1 aus, teilte die Stiftung mit. Corona-bedingt musste diese Veranstaltung in diesem Jahr ausfallen, soll aber im kommenden Jahr wieder stattfinden. "Das Angebot ist für die Kinder ein Highlight im Stadtteil und in den Ferien", hieß es.

Im Verein "Greiffiti" organisieren Jugendliche den Angaben zufolge Gottesdienste für Jugendliche in Greifswald und Umgebung. Diese Jugendgottesdienste werden flankiert von unterschiedlichen Projekten und Gruppenarbeiten sowie von einer jährlichen Ferienfreizeit. Wichtig seien dem Verein ein vielseitiges Programm mit Aktionen, Erholung, Musik und Sport. Zudem sollen inhaltliche Werte vermittelt werden, die den Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weiterhelfen. Die in Erfurt ansässige Town & Country Stiftung unterstützt unter anderem Projekte, die sich um benachteiligte Kinder kümmern.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.