Menu

„Kraak des Chevaliers“

Auf den Spuren der Johanniter

20.08.2015 ǀ Schwerin/Ludwigslust.  Der Johanniterorden hat die Geschichte der südlich von Schwerin gelegenen Dörfer Kraak und Sülstorf maßgeblich geprägt. Auf seinen Spuren und unter dem Motto „Kraak des Chevaliers“ laden der Verein für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde und die Kirchgemeinde Uelitz am 29. August 2015 zu einer vortragsbegleiteten Exkursion nach Kraak (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Kraak an der Kirche. „Wir freuen uns, dass Prof. Wolfgang Huschner aus Leipzig den aktuellen Forschungsstand zur Geschichte der Johanniter in Mecklenburg und speziell der Kraaker Komturei vorstellen wird“, blickt Dr. René Wiese voraus, der auch in das Thema einführen wird. Gäste seien herzlich willkommen.
Quelle: ELKM (rew)
Ablauf am 29. August 2015 ab 10 Uhr