Nach oben

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis

Kollekten 2018 (Archiv)


JANUAR 2018

***

01. JANUAR (Neujahr) Freie Kollekte

***

07. JANUAR (Erster Sonntag nach Epiphanias) Festgelegte Kollekte der Landeskirche für ein Projekt der EKD

Gesamtkirchliche Aufgaben der EKD
Im Dialog mit anderen Religionen und Weltanschauungen evangelisch glauben. Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie Projekte, die Eltern und ihren Kindern sowie jungen Erwachsenen dabei helfen, den christlichen Glauben zu entdecken und ihn im Dialog mit Menschen verschiedenen Glaub ens und unterschiedlicher Weltanschauung zu leben.
Erläuterungen: Wer seinen Glauben als Bereicherung erlebt, tritt auch mit Nicht - oder Andersgläubigen gerne ins Gespräch. Außerdem werden Initiativen gefördert, die in interreligiösen Dialogen den evangelischen Standpunkt respektvoll einbringen
Fürbittengebet:
In vielen Ländern und zunehmend auch bei uns leben Menschen verschiedener Religionen und Weltanschauungen zusammen. Gott, wir bitten dich: Zeig uns Wege und öffne unsere Herzen, damit wir mit ihnen friedvoll und gesprächsbereit leben. Begleite besonders Familien, bei denen die Eltern nicht oder auf unterschiedlichen Wegen nach dir suchen.

***

14. JANUAR (Zweiter Sonntag nach Epiphanias) Festgelegte Kollekte des Kirchenkreises Pommern 

Schullandheim Sassen
Das Evangelische Schullandheim in Sassen ist das Zentrum der kirchenkreislichen Arbeit mit Konfirmanden und Jugendlichen. Es ist ein Haus für Gemeindegruppen und Schulklassen. Der „Sassen-Spirit“ ist bei Jugendlichen berühmt! Seit mehr als 15 Jahren befindet sich das Haus in kirchlicher Trägerschaft und ist in den letzten Jahren erweitert und in seinen Arbeitsmöglichkeiten gestärkt worden. Hier finden die Konficamps der Konfiarbeitsstelle des Kirchenkreises statt. Hier treffen sich die Teamerinnen und Teamer zu ihren Ausbildungswochenenden, hier machen viele Schülerinnen und Schüler oft die ersten Erfahrungen mit Kirche. Das Schullandheim trägt sich aus den Teilnehmerbeiträgen, ist aber auch immer auf Unterstützung des Kirchenkreises angewiesen. Sie können mit Ihrer Kollekte dazu beitragen, dass die wichtige Arbeit in diesem Haus abgesichert wird. Wir danken Ihnen sehr!

***

21. JANUAR (Letzter Sonntag nach Epiphanias) und 28. JANUAR (Septuagesimae) Freie Kollekte