Nach oben

Annette Klinkhardt neue Pressesprecherin der Pommerschen Evangelischen Kirche

21.02.2013 | Greifswald (rn). Annette Klinkhardt (41) aus Augsburg beginnt am 1. März 2012 ihre Tätigkeit als Pressesprecherin der Pommerschen Evangelischen Kirche und tritt damit die Nachfolge von Pfr. Rainer Neumann an, der in den Ruhestand tritt.

Annette Klinkhardt wurde in Northeim bei Göttingen geboren, studierte in Neuendettelsau Evangelische Theologie und machte ihr Volontariat bei evangelischen Medien in Süddeutschland. Danach arbeitete sie in verschiedenen Bereichen mehrere Jahre für den Bayerischen Rundfunk. Für ihr Feature „Ich wollte Dir noch so viel sagen: Wenn Menschen im Krankenhaus sterben“ erhielt sie 2005 den „Andere-Zeiten-Journalistenpreis“. Zu ihrem Tätigkeitsprofil gehört seit 2004 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für verschiedene Träger; zuletzt für den Münchner Verein "Power Child e.V." zur Prävention von sexuellem Missbrauch.