Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Bukow

Kirche Alt Bukow
Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Alt Bukow (Landkreis Rostock) mit ca. 300 Gemeindegliedern umfasst die Ortsteile: Alt Bukow (Kirche), Bantow, Clausdorf, Klein Strömkendorf, Lischow, Nantrow, Neu Nantrow, Pepelow, Questin, Teschow und Vogelsang. Seit dem Jahr 2000 ist die Kirchengemeinde Alt Bukow mit den Kirchgemeinden Neuburg (Pfarrsitz) und Dreveskirchen (Pfarrsitz) sowie seit dem Jahr 2003 auch mit der Kirchgemeinde Kirch Mulsow verbunden.

Aktuelle Termine und Informationen finden Sie im Gemeindebrief:

ansehen

im Browser öffnen/herunterladen


Geschichte und Infos zur Kirchengemeinde Alt Bukow

Die Anfänge der Gemeinde Alt Bukow liegen früh. In Urkunden wird 1192 und 1220 ein Priester in (Alt-) Bukow erwähnt. Die vierjochige einschiffige Kirche, die wahrscheinlich einen Vorgängerbau aus Holz gehabt hat, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Sie ist im frühgotischen Stil gehalten und später um zwei Joche erweitert worden. Ca. 1950 wurde der Innenraum restauriert und der neugotische Altaraufsatz entfernt. Ein Glasfenster von Lothar Mannewitz im Chor mit dem Thema “Auferstehung” ist heute der Blickfang in dieser hellen, freundlichen und einladenden Kirche. 1994 - 1997 wurde die Kirche unter Leitung von Propst i.R. Tilmann Timm total saniert und vor dem drohenden Verfall gerettet. In der Folge 2000 - 2001 wurden der gotische Seitenaltar, die beiden Gemälde “Anbetung der heiligen Drei Könige” und “Die Beweinung Christi” restauriert sowie die Friese Orgel generalüberholt und teilrestauriert.

Seit 2000 ist Alt Bukow mit den Kirchgemeinden Dreveskirchen und Neuburg - und seit 2003 auch mit der Kirchgemeinde Kirch Mulsow - verbunden. Im Jahr 2000 wurde das nun nutzlose sanierungsbedürftige Pfarrhaus verkauft und dann ein Gemeindehaus mit großem Gemeinderaum geplant, das am 1. Februar 2002 eingeweiht werden konnte. Im Gemeindehaus, das mit einer Photovoltaik-Anlage und einer Erdwärme-Heizung ausgestattet ist, finden nicht nur für die eigenen Gemeindeveranstaltungen und im Winter die Gottesdienste statt, sondern es wird auch als schönster und größter Gemeinderaum im Gemeindeverbund für die gemeinsamen Veranstaltungen genutzt. In der Gemeinde wird 14-tägig Gottesdienst gefeiert - im Sommerhalbjahr in der Kirche, im Winterhalbjahr im geheizten Saal des Gemeindehauses.

Zwecks Besichtigung kann der Schlüssel im Pfarrhaus in Neuburg bzw. beim Frisörgeschäft gegenüber der Kirche abgeholt werden.

Kontakt
Pastor Helmut Gerber
Kirchengemeinde Alt Bukow
Hauptstraße 36, 23974 Neuburg (Pfarrsitz)
Tel.: 038426 20224
E-Mail: neuburgelkm.de

Sollten Sie die Kirchgemeinde Alt Bukow bei ihrer Gemeindearbeit unterstützen wollen, hier unsere Bankverbindung:
Volks- und Raiffeisenbank
GENODEF1GUE
IBAN DE02 1406 1308 0003 2299 39


Kontakt

  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Bukow
  • Pfarrsprengel mit KG Dreveskirchen, KG Kirch Mulsow und KG Neuburg (Pfarrsitz)
  • Hauptstr. 36
  • 23974 Neuburg
  • Tel.: 038426/20224
  • Fax: 038426/20952
  • E-Mail: neuburgelkm.de