Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinden Gresse-Granzin

Aktuelles


Weltgebetstag

Schwarzwälder Kirschtorte im Süden Afrikas?
Groß war mein Erstaunen, als ich im Rahmen der Vorbereitungstreffen
der Ehrenamtlichen für den Gottesdienst zum Weltgebetstag hörte, dass
diese deutsche Tortenspezialität in Simbabwe sehr beliebt ist.
Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich über das Land Simbabwe
nicht wirklich viel wusste und so habe ich durch Gespräche und die
Infos zum Weltgebetstag vieles über die Situation der Frauen, Rezepte
und auch Musik kennenlernen dürfen.
Als der Kantor, Jan Jörgens, uns Sänger des Chores „Chorizont“ dann
fragte, ob wir bei diesem Gottesdienst singen wollen, war ich sehr
begeistert. Wir können uns auf einen ganz besonderen Gottesdienst am 08.März
2020 um 11.00 Uhr im Gemeindehaus in Nostorf freuen. Die Frauen
von Simbabwe haben für uns einen Gottesdienst vorbereitet, zusammen
mit Chorizont werden wir die Lieder singen und im Anschluss gibt es
viele leckere kulinarische Kostproben.
Susanne Grumpelt

Musikalisches

Schlagernachmittag
Schlagernachmittag von und mit Norbert Lissel. Lassen Sie sich
einladen , am 22.Februar um 16.00 Uhr ins Pfarrhaus Gresse. 70er,
80er, zum Mitsingen oder Zuhören, wir lassen uns überraschen!

Ein neuer Konfikurs

Wer Pfingsten 2021 konfirmiert werden möchte, kann sich jetzt anmelden.
Alle Infos gibt es auf einem Informationsabend am 24.April 2020 um 19.30
Uhr im Gemeindezentrum Boizenburg. Die Taufe ist übrigens keine
Voraussetzung, um am Konfikurs teilzunehmen. Allein das Interesse an
Glaubensfragen und die Motivation an den Aktivitäten des Konfikurses
teilzunehmen zählt. Der Konfikurs startet mit einer Freizeit vom 21.-24.Juli
2020 im Alten Pfarrhaus Blücher.
Infos und Anmeldung bei Pastorin Johanna Montesanto ( johanna.montesantoelkm.de)

Verbandsausflug nach Hamburg


Gemeinsam unterwegs und einfach mal ausfliegen. Wir laden sehr herzlich zum
Verbandsausflug nach Hamburg ein. Unter fachkundiger Führung blicken wir an der
einen oder anderen Stelle hinter die Kulissen und entdecken Hamburger Neuland.
Natürlich soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen und so planen wir ein
gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken mit ein. Zum Abendbrot werden alle
wieder zuhause sein können.
Zu den genauen Abfahrtszeiten erkundigen Sie sich bitte im Pfarramt in
Zahrensdorf: 038847/52638 oder bei Pastorin Jell unter
katrin.jellelkm.de
Hinweis zur Orientierung: natürlich werden wir auch Strecken zu Fuß gehen – die
Wegstrecken werden aber in keinem Fall weiter als in Lübeck sein.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.