Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

Digitalisierung bedroht auch Jobs in Entwicklungsländern

Auf dem Weg zur menschenleeren Fabrik

17.07.2019 ǀ Frankfurt a.M. Billiglohnländer könnten ihre Standortvorteile verlieren, wenn Roboter in der Textilindustrie Einzug halten. Jobs werden verloren gehen, und die Produktion rückt wieder näher zu den Kunden in Europa und Nordamerika, sagen Experten voraus.

Digitalisierung der Hamburger Auswandererlisten abgeschlossen

Daten von knapp sechs Millionen Auswanderern künftig im Internet abrufbar

16.07.2019 ǀ Hamburg. Das Staatsarchiv Hamburg hat die digitale Erschließung der Auswandererlisten abgeschlossen. Die Daten der knapp sechs Millionen über Hamburg ausgewanderten Personen können nun im Internet, im Lesesaal des Staatsarchivs und im Museum Ballinstadt recherchiert und die damit verlinkten, digitalisierten

15.000 Euro aus Dorfkirchen-Notsicherungsprogramm

Stiftung Denkmalschutz unterstützt Dorfkirche Ranzin

16.07.2019 ǀ Greifswald. Die Dorfkirche in Ranzin bei Greifswald erhält von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) 15.000 Euro aus dem Dorfkirchen-Notsicherungsprogramm. Das Geld werde für die Restaurierung von Außenmauerwerk und Dach gebraucht, teilte die DSD mit. Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Kirche in Ranzin

Pfarramt Strasburg

Landesbischöfin besucht Kirchengemeinden in der nördlichen Uckermark

15.07.2019 ǀ Schwerin/Strasburg. Nordkirchen-Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat am Sonntag (14. Juli) die Kirchengemeinden Strasburg und Blumenhagen im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis besucht. Zum Auftakt hielt sie die Predigt im Gottesdienst in Strasburg. Im weiteren Verlauf des Tages informierte sie sich über

Konzertsaison im Pfarrgarten Starkow

Der Klang des Sommers

14.07.2019 ǀ Starkow/Zingst. Es ist ein Garten voll bunter Blüten und betörender Düfte. Doch auch wunderbare Töne steigen an manchen Sommerabenden in den Himmel über Starkow. Ein vielfältiges Programm mit Gartenführungen und Konzerten hat der Verein „Backstein Geist und Garten“ auf die Beine gestellt. Die Jugendlichen vom

Katholische Kirche

Uni Ulm soll Missbrauch in Mecklenburg aufarbeiten

13.07.2019 ǀ Schwerin/Hamburg. Die Universität Ulm soll den sexuellen Missbrauch durch katholische Priester in Mecklenburg wissenschaftlich aufarbeiten. Das hat der Beirat, den das Erzbistum Hamburg zu diesem Thema eingerichtet hat, am Freitag in Schwerin beschlossen, wie das Erzbistum mitteilte. Manuela Dudeck, Professorin für

Kulturhistorisches Museum Rostock

Ausstellung zu 600 Jahren Universität erfolgreich angelaufen

13.07.2019 ǀ Rostock. Die Ausstellung "Menschen-Wissen-Lebenswege. 600 Jahre Universität Rostock" im Kulturhistorischen Museum Rostock ist erfolgreich angelaufen. Seit der Eröffnung am 20. Juni haben bereits 5.000 Besucher die Schau gesehen, teilte die Hochschule am Wochenende mit. Noch bis zum 30. November

Studie "Zukunft des Konsums"

Mehrheit sieht Markt für ethischen Konsum

12.07.2019 ǀ Hamburg. Ethik und Moral werden beim Einkauf künftig offenbar eine größere Rolle spielen als bisher. Nach einer Umfrage der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen sagen 66 Prozent der Deutschen, dass für sie Fair-Trade-Produkte, Nahrungsmittel ohne Massentierhaltung oder Produkte ohne Kinderarbeit wichtiger

"Potsdamer Erklärung der 'Städte Sicherer Häfen'"

Rostock will 20 Flüchtlinge aufnehmen

11.07.2019 ǀ Rostock. Die Hansestadt Rostock will bis zu 20 Flüchtlinge zusätzlich aufnehmen. Das hat Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) nach der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Rostocker Bürgerschaft angekündigt. "Wir stehen zu unserem Wort und wollen den gestrandeten Hilfesuchenden in

"Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele"

NDR-Fernsehen besucht Doberaner "Treffpunkt Suppenküche"

10.07.2019 ǀ Bad Doberan. Der "Treffpunkt Suppenküche" der Kirchengemeinde in Bad Doberan kommt ins NDR-Fernsehen. In der Reihe "Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele" hat Pastorin Annette Behnken die Einrichtung besucht, teilte die Evangelische Kirche im NDR mit. Ausgestrahlt wird die Folge am

Sozialpolitik

Zwölf-Punkte-Plan: Bund will die Förderung schwacher Regionen neu aufstellen

10.07.2019 ǀ Berlin. Die Bundesregierung will es sich zur Aufgabe machen, die Lebensverhältnisse stärker anzugleichen. Benachteiligte Regionen im ganzen Land sollen künftig gefördert werden, egal ob in Ost oder West, in Ballungsgebieten oder in dünn besiedelten Regionen.

Lernangebot

Bibelkunde-App in Rostock entwickelt

09.07.2019 ǀ Rostock. Rostocker Theologen haben eine Bibelkunde-App für das Smartphone entwickelt. Nutzer können knapp 2.000 Einzelfragen zu allen Büchern der Bibel stellen, übersichtlich nach Schwierigkeit und Thema geordnet, teilte die Theologische Fakultät der Universität Rostock mit. Erfragt werden kann

Wallfahrtskirche Kenz

Epitaph Barnims VI. wird restauriert

08.07.2019 ǀ Kenz. Die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) verwaltete Murmann-Stiftung unterstützt die Restaurierung des Grabdenkmals von Herzog Barnim VI. in der St. Marienkirche in Kenz (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit 17.250 Euro. Einen entsprechenden Förderbescheid habe die Stiftung am Montag an den