Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

Andreas Schorlemmer im Porträt

"Ich habe viel Schreckliches gesehen und Vertrauen gelernt“

23.04.2019 ǀ Groß Kiesow. Andreas Schorlemmer hat die Notfallseelsorge in Mecklenburg-Vorpommern mit aufgebaut und war über Jahrzehnte Gemeindepastor in Groß Kiesow. Am 23. April feiert er seinen 70. Geburtstag.

"Aufsteh'n. Losgeh'n. Was bewegen"

Bibelwettbewerb in MV gestartet

23.04.2019 ǀ Schwerin. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat den Bibelwettbewerb 2020 zum Thema "Aufsteh'n. Losgeh'n. Was bewegen." gestartet. Kinder und Jugendliche aller Schularten könnten aus drei Kategorien ihren Beitrag wählen und zeigen, wie wichtig es ist, aktiv zu werden für das Leben in ihrem Umfeld,

Wort zum Osterfest 2019

Bischof von Maltzahn: Hoffnung – aus Erschütterung

20.04.2019 ǀ Schwerin. Die Bilder der brennenden Kathedrale Notre-Dame haben nicht nur in Frankreich viele Menschen tief bewegt. Auch mir ist es so ergangen. Erleichterung dann, als klar wurde: Kein Anschlag wie damals in New York! Woher dennoch diese Erschütterung, fragte ich mich, auch unter Menschen, die sich nicht

Wort zum Osterfest 2019

Bischof Abromeit: "Christen haben allen Grund zur Hoffnung“

20.04.2019 ǀ Greifswald. ‘Jesus lebt!‘ Als alles aus zu sein scheint, ihre Welt vom Untergang bedroht, gewinnen die Jesus nahe stehenden Menschen unerwartet Hoffnung. Immer mehr verdichtet sich die Erkenntnis: Jesus ist nicht mehr tot, er lebt.Gegner Jesu und eine Art Massenhysterie hatten Jesus ans Kreuz gebracht. Dieser

Osterbotschaft von Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

"Ostern als Wegweiser der Hoffnung leben“

20.04.2019 ǀ Schwerin. „Das Leben beginnt – Christ ist erstanden. Der Tod ist besiegt – Christ ist erstanden. Das Leben beginnt.“ Diese Liedzeilen besingen die Osterbotschaft, die einzigartige Hoffnungsbotschaft gegenüber allen Mächten des Todes, gegenüber Angst und Verzweiflung.„Das Leben beginnt – Christ ist

Angebot zu Stille und Einkehr

"Offene Kapelle" in Jager startet zum Osterfest in fünfte Saison

18.04.2019 ǀ Jager. Knapp 20 Kilometer von Greifswald entfernt, inmitten einer weiten, offenen Landschaft, liegt der kleine Ort Jager, in dem sich eine Kapelle befindet. Am Ostersonntag startet die „Offene Kapelle“ Jager in die fünfte Saison mit neuen Kalligrafie-Arbeiten von Sabine Petters und den aus den Vorjahren

Kloster Bad Doberan

25.000 Euro für Wollscheune in Bad Doberan

18.04.2019 ǀ Bad Doberan. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt die Rettung der Wollscheunen-Ruine des ehemaligen Klosters in Bad Doberan (bei Rostock) mit 25.000 Euro. Der Fördervertrag wurde am Donnerstag an Bürgermeister Jochen Arenz (parteilos) übergeben, wie die Stiftung mitteilte. Das Geld soll helfen, die

15.000 Euro für die Sanierung des Chors

Denkmalschutz-Stiftung fördert Marienkirche in Gnoien

17.04.2019 ǀ Gnoien. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz stellt 15.000 Euro für die Sanierung des Chors der evangelischen Pfarrkirche St. Marien in Gnoien (Landkreis Rostock) bereit. Der symbolische Fördervertrag wurde am Mittwoch an Pastorin Angelika Meyer-Matz übergeben. Das Geld stammt aus einer zweckgebundenen

Kirchengemeinden in MV laden in der Karwoche und zu Ostern ein

Ostern bedeutet ein Lebenszeichen durch den Tod hindurch

16.04.2019 ǀ Rostock/Stralsund. Ostern in Mecklenburg und Pommern: Die 243 Kirchengemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg und die 153 Kirchengemeinden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis haben viele Vorbereitungen für die Karwoche und Ostern getroffen und laden herzlich zu Gottesdiensten und

Traditionsabbrüche

Einfluss kirchlicher Feiertage schwindet

16.04.2019 ǀ Hamburg/Hannover. Christliche Feiertage wie Ostern, Pfingsten oder Christi Himmelfahrt haben aus Sicht von Experten nur noch einen geringen Einfluss auf den Lebensrhythmus der Menschen in Deutschland. "Die Grenzen zwischen Fest- und Alltag, Ruhe und Arbeit, Verzicht und Genuss haben sich weitgehend

St. Nikolai

Randalierer in der Grevesmühler Stadtkirche

16.04.2019 ǀ Grevesmühlen. Unbekannte Täter haben am Montag die evangelische Stadtkirche in Grevesmühlen (Kreis Nordwestmecklenburg) verwüstet. Wie Pastorin Maria Harder sagte, wurden im mittelalterlichen Kirchenraum Feuerlöscher versprüht und Spendenboxen aufgebrochen. Anschließend sind die Täter in den Turm gelangt, wo sie

Keine Kultursteuer

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer will an Kirchensteuer festhalten

15.04.2019 ǀ Dresden. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Kirchensteuer verteidigt und lehnt die Forderung des thüringischen Regierungschefs Bodo Ramelow (Linke) nach einer Kultursteuer ab. "Kirche darf man nicht auf Kultur reduzieren", sagte Kretschmer in einem Gespräch mit dem

Barbara Fricke

Frühere Oberin des Stifts Bethlehem gestorben

15.04.2019 ǀ Ludwigslust. Die frühere Oberin des diakonischen Stift Bethlehem, Barbara Fricke, ist tot. Die Sozialpädagogin starb am Sonnabend (13. April) im Alter von 73 Jahren, heißt es in der am Montag verbreiteten Traueranzeige des Stiftes Bethlehem. Fricke war von 1996 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2010