Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

"Auf dem Weg zum Frieden"

Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach MV

14.12.2017 ǀ Güstrow. Pfadfinder werden am 3. Advent (17. Dezember) das Friedenslicht aus Bethlehem nach Mecklenburg-Vorpommern bringen. Das in der Geburtsgrotte Jesu entzündete Licht kommt per Flugzeug am Sonnabend (16. Dezember) nach Wien und wird von dort am Sonntag in Deutschland verbreitet, wie der Verband

Katholische Kirche

Erzbistum Hamburg stärker verschuldet als gedacht

13.12.2017 ǀ Hamburg. Die wirtschaftliche Situation des Erzbistums Hamburg, zu dem auch der Landesteil Mecklenburg gehört, ist schlechter als bisher angenommen. Das hat eine dreimonatige Prüfung durch eine Unternehmensberatung ergeben, wie das Erzbistum mitteilte. Die Überschuldung des Erzbistums in Höhe von derzeit

Portrait zum 60. Geburtstag

Propst Andreas Haerter: "Ich wollte meine Seele nicht verkaufen“

12.12.2017 ǀ Pasewalk. Mit einer Advents-Andacht in der Pasewalker St. Marienkirche und einem anschließenden Empfang feierten Freunde, Familie und Bekannte sowie Mitarbeitende aus dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis am heutigen Dienstag den 60. Geburtstag von Propst Andreas Haerter.

Flüchtlinge

De Maizière sieht Gesprächsbedarf beim Kirchenasyl

12.12.2017 ǀ Berlin/Hamburg. Nach heftigem Streit erzielten Staat und Kirchen 2015 einen Kompromiss beim Thema Kirchenasyl. Seitdem schien die Vereinbarung zu halten. Nun gibt es neuen Unmut. Die Fallzahlen seien höher als erwartet, kritisiert Innenminister de Maizière.

Altbundespräsident: Demokratische Gesellschaft gelingt nur mit Toleranz

Theologische Ehrendoktorwürde für Joachim Gauck

11.12.2017 ǀ Münster/Rostock. Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Münster hat dem früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck die theologische Ehrendoktorwürde verliehen. Damit ehre sie die Lebensleistung des Theologen, Bürgerrechtlers und Staatsmannes, sagte der Laudator Arnulf von Scheliha am Montag auf dem

Wiedereinweihung der Kirche in Behrenhoff

Danksagung für ein großes Wunder

11.12.2017 ǀ Behrenhoff. Die Sanierung der Kirche in Behrenhoff bei Greifswald mit ihren außergewöhnlichen Wandmalereien ist weitgehend abgeschlossen. Propst Gerd Panknin predigte am Zweiten Advent anlässlich der Wiedereinweihung.

Auf Rügen wird ein Schränkchen im Advent hin- und hergefahren

Mit Maria und Josef auf Tour

10.12.2017 ǀ Bergen. Wer öffnet die Tür, wer lässt sie herein: Maria und die anderen Gäste? Auf der Insel Rügen pflegen Katholiken und Protestanten eine besondere Form des lebendigen Adventskalenders.

Reinhold Brückner, Christian Block und Bernd Dibbern

Gedenkfeier für drei jugendliche DDR-Fluchtopfer

10.12.2017 ǀ Schwerin. Mit einer Gedenkfeier auf dem Alten Friedhof ist am Sonnabend in Schwerin an drei Schweriner Jugendliche erinnert worden, die vor 52 Jahren bei ihrem Fluchtversuch über die Ostsee unter ungeklärten Umständen zu Tode kamen. Anschließend wurde eine Gedenktafel für Reinhold Brückner, Christian Block

Katholische Kirche

Festakt für Schweriner Bischof Heinrich Theissing

09.12.2017 ǀ Schwerin. Mit einem Festakt in Schwerin haben die katholischen Erzbistümer Hamburg und Berlin am Sonnabend an Bischof Heinrich Theissing (1917-1988) erinnert. Theissing wäre am 11. Dezember 100 Jahre alt geworden. Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) würdigte den Theologen als eine

Kirchengemeinde Sietow

Neue Bronzeglocken werden in Dienst gestellt

09.12.2017 ǀ Sietow. Die evangelische Dorfkirche in Sietow bei Röbel (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat bald wieder einen Glocken-Dreiklang. In einem Gottesdienst (10 Uhr) werden am Sonntag (10. Dezember) zwei neue Bronzeglocken geweiht, bestätigte Gemeindepastor Dietrich Scharnowski. Die beiden Klangkörper waren

Auszeichnung

Theologe Folker Hachtmann wird Güstrower Ehrenbürger

08.12.2018 ǀ Güstrow. Der emeritierte evangelische Pastor Folker Hachtmann (84) wird Ehrenbürger der Stadt Güstrow. Das habe die Stadtvertretung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, teilte die Stadtverwaltung am Freitag auf Anfrage mit. Der frühere Güstrower Domprediger hat sich den Angaben zufolge unter anderem

Auszeichnung verliehen

Pastor Riedel ist jetzt Ehrenbürger von Strasburg

07.12.2017 ǀ Strasburg. Dem emeritierten Pastor Christhart Riedel (83) ist am Donnerstag offiziell die Ehrenbürgerschaft der Stadt Strasburg (Uckermark) im Landkreis Vorpommern-Greifswald verliehen worden. Der evangelische Theologe erhielt die Auszeichnung für seine Verdienste für die Menschen in der Stadt, wie

Bericht von der zwölften Sitzung des Jahres

Pommerscher Kirchenkreisrat: Ökumenische Arbeit wird weiter gestärkt

07.12.2017 ǀ Weitenhagen. Matthias Tuve bleibt für weitere fünf Jahre Ökumenepastor im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis. Dies beschloss der Kirchenkreisrat (KKR) am vergangenen Dienstag auf seiner letzten Sitzung des Jahres in Weitenhagen.