Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

Wie ein rechtmäßig gewählter Bischof zum Alleinherrscher wurde

Die Zerstörung einer Kirche

15.07.2018 ǀ Kiew. Die Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in der Ukraine (DELKU) steht vor dem Aus. Bischof Sergej Maschewski hat Pastoren entlassen, Gemeinden enteignet, Synodale eingeschüchtert und schreckt wohl auch vor körperlichen Übergriffen nicht zurück.

Zuwendungsbescheid

Dorfkirche Iven erhält 11.500 Euro aus Vorpommern-Fonds

14.07.2018 ǀ Iven. Für die Sanierung der morschen Holzdecke der Dorfkirche Iven bei Anklam gibt es 11.500 Euro aus dem Vorpommern-Fonds. Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern, Patrick Dahlemann (SPD), übergab den Zuwendungsbescheid am Freitag an die evangelische Kirchengemeinde, wie die Schweriner

Universität Kiel

Ehrendoktorwürde für Landesbischof Ulrich

14.07.2018 ǀ Kiel. "Landesbischof Dr. Gerhard Ulrich" darf sich der ranghöchste Theologe der Nordkirche gegen Ende seiner Amtszeit nennen. Die Theologische Fakultät der Kieler Christian-Albrechts-Universität verleiht ihm am 1. Februar 2019 die Ehrendoktorwürde. Am 9. März wird Ulrich dann in den Ruhestand

Großer Chor am Stadthafen

"Rostock singt" zum Stadtgeburtstag

13.07.2018 ǀ Rostock. Anlässlich des 800. Stadtgeburtstags sind unter dem Motto "Rostock singt" am Sonntag (15. Juli, 21 Uhr) alle Hansestädter aufgerufen, sich am Stadthafen einzufinden. Sänger verschiedener Shantychöre, geistlicher und weltlicher Chöre und der Singakademie des Volkstheaters werden unter der

Benefizveranstaltung des Dreikönigsvereins

Kardinal Marx hält Festrede in Neubrandenburg

13.07.2018 ǀ Neubrandenburg. Kardinal Reinhard Marx (64) wird am 6. Januar 2019 in Neubrandenburg die Festrede bei der alljährlichen Benefizveranstaltung des Dreikönigsvereins halten. Marx sei einer der prominentesten Theologen Deutschlands, der "vehement und überzeugend die Botschaft des sozialen Gewissens für

Interview

Sommervortrag über Bonhoeffer: Bischof Abromeit tourt durch die Gemeinden

11.07.2018 ǀ Greifswald. Persönlich kennengelernt hat Bischof Abromeit ihn nicht mehr: den großen Theologen Dietrich Bonhoeffer. Ans Herz gewachsen ist er ihm dennoch, der Mann, dem wir die Liedzeilen „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ zu verdanken haben. Ein Mann mit Rückgrat. Mit Hans-Jürgen Abromeit sprach Christine

Inklusion

Bürgerbeauftragter will mehr Einsatz für barrierefreien Tourismus

11.07.2018 ǀ Schwerin. Der Bürgerbeauftragte Mecklenburg-Vorpommerns, Matthias Crone, hat mehr Engagement für die Barrierefreiheit touristischer Angebote im Nordosten gefordert. Es gebe nur einen Reisebus, in dem Rollstühle und Rollstuhlfahrer befördert werden können, kritisierte Crone am Mittwoch in Schwerin bei der

"Taufbegleiter“ als App, Internetseite und Buch

Auf dem Weg zur Taufe

10.07.2018 ǀ Frankfurt a. M. Der passende Taufspruch, das richtige Geschenk, das Taufkleid und nicht zuletzt die Tauffeier – es gibt viele Dinge, die Eltern und Paten vor der Taufe eines Kindes zu bedenken haben. Ihnen soll nun der „Taufbegleiter“ helfen, der als App, als Internetseite und als Buch erhältlich ist.

"Digitaler Klingelbeutel" vorgestellt

Kirchenkollekte per Kreditkarte

10.07.2018 ǀ Berlin. Die Digitalisierung macht vor Kirchen nicht Halt. Die traditionelle Kollekte in den Gottesdiensten könnte künftig auch bargeldlos möglich sein. In Berlin wurde der erste "digitale Klingelbeutel" erfunden. Interesse gibt es aber bundesweit.

Hansefenster in Greifswalder Marienkirche fertiggestellt

Farbenprächtiges Schmuckstück entstanden

09.07.2018 ǀ Greifswald. Das "Hansefenster" in der Annenkapelle der Greifswalder Marienkirche ist fertig. Die Wappen von 19 Hansestädten wurden dafür auf Bleiglasrauten eingefügt.

Jürgen Klopp macht vor, wie man aus einer Niederlage lernen kann

Von gescheitert zu gescheit

08.07.2018 ǀ Aachen. Das Ausscheiden der Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland zeigt wieder einmal, wie schlecht die Deutschen mit Niederlagen umgehen können. Fußballtrainer Jürgen Klopp hat den meisten Deutschen dabei etwas voraus, sagte Autor David Kadel. Klopp habe trotz vieler Niederlagen

Greifswalder Lutherhof

Veranstaltungsort im Herzen der Stadt

07.07.2018 ǀ Greifswald. Im Januar wurde die Wiederöffnung des Lutherhofs in Greifswald gefeiert. Nun erhielt das geschichtsträchtige Gebäude eine neue Ausstattung mit variablen Tischen und bequemen Stühlen. Damit bieten sich noch bessere Voraussetzungen für Veranstaltungen aller Art, für die der Lutherhof vom Kirchenkreis

Bugenhagen-Stiftung prämiert drei Projekte

Kindergarten-Kiste, deutsch-polnische Verständigung und Kino in der Kirche

06.07.2018 ǀ Greifswald. Die Greifswalder Bugenhagen-Stiftung hat am Donnerstagabend (05. Juli) drei kirchliche Projekte prämiert. Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit hat die Preise an die Kirchengemeinde Lubmin-Wusterhusen für "Kino in der Kirche" und an die Kirchengemeinde Stettin für ein "Projekt zur