Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

Kirchenpartnerschaft zwischen Bayern und Mecklenburg bekräftigt

Fruchtbare Impulse und der Erneuerung auf der Spur

21.01.2018 ǀ Rostock/München. Die Geschichte der vor 70 Jahren begründeten Partnerschaft zwischen den evangelisch-lutherischen Christen in Bayern und in Mecklenburg, „ihre Beständigkeit durch Revolutionen und Kirchenvereinigungen hindurch, ist für mich eine kleine Wundergeschichte“. Dies sagte EKD-Ratsvorsitzender Dr. Heinrich

Auch in MV stellt der Islam den evangelischen Religionsunterricht vor neue Aufgaben

Mohammed in der Schule

21.01.2018 ǀ Parchim/Stralsund. Seit 1950 gibt es den Weltreligionstag, immer am dritten Sonntag im Januar. In diesem Jahr fällt er zusammen mit dem Welttag der Migranten und Flüchtlinge, der immer am 21. Januar begangen wird. Dieses Zusammentreffen haben wir zum Anlass genommen, nachzufragen, wie weit der evangelische

Meinung

Pastor Matthias Jehsert: Meine liebe Kirche!

21.01.2018 ǀ Retzin. Zu Jahresbeginn fragten wir Pastoren aus MV, was sie sich 2018 von ihrer Kirche erhoffen und was sie sich selbst für das Jahr wünschen. Heute: Matthias Jehsert, Pastor in Retzin in der Propstei Pasewalk.

Fortbildungsstätte der Nordkirche

Pastorin Sindy Altenburg als neue Studienleiterin eingeführt

20.01.2018 ǀ Ratzeburg. Sie jongliert mit vielen Talenten und Tätigkeiten: Sindy Altenburg ist Pastorin, Clownin und dreifache Mutter. In einem Gottesdienst im Ratzeburger Dom führte Oberkirchenrat Ulrich Tetzlaff die 39-Jährige am Donnerstag (18. Januar) als Studienleiterin im Ratzeburger Pastoralkolleg ein. Zu

Zeit für ein Dankgebet

Pommerscher Kirchenkreis teilt Freude über Fortsetzung der Schiffbautradition in Stralsund

19.01.2018 ǀ Stralsund. Anfang der Woche hat in der Stralsunder Werft der Bau eines Kreuzfahrtschiffs begonnen. Nach Jahren der Ungewissheit wird damit eine 70-jährige Schiffbautradition fortgesetzt. Bei dem Bau des Schiffs handelt es sich um den ersten Auftrag für die Werft nach der Übernahme durch die Genting-Gruppe,

Bericht von der ersten Sitzung des Jahres 2018

Pommerscher Kirchenkreisrat: Begeisterung für geistliche Klänge

18.01.2018 ǀ Weitenhagen. Der Pommersche Kirchenkreisrat hat auf seiner jüngsten Sitzung Zuwendungen für die „Bläsermusik im Kerzenschein“ und die Barther Kirchenbibliothek bewilligt. Zugleich beschloss das Gremium das „Haus der Stille“ in Trägerschaft des Kirchenkreises zu überführen.

Stärkere Verankerung in den Gemeinden

Pommernkonvent verlegt Sitz nach Greifswald

18.01.2018 ǀ Greifswald. Die "Gemeinschaft evangelischer Pommern", der sogenannte Pommernkonvent, hat seinen Sitz aus dem Sauerland nach Greifswald verlegt. Mit dieser Verlegung erhoffe sich der Verein unter anderem eine stärkere Verankerung in den Kirchengemeinden des Pommerschen Kirchenkreises.

Nordkirche

Landesbischof weiht Anbau des Landeskirchenamtes in Kiel ein

18.01.2018 ǀ Kiel. Mit einer Feierstunde hat Landesbischof Gerhard Ulrich am Mittwoch den Anbau des Landeskirchenamtes in Kiel eingeweiht. Künftig werden in dem Gesamtkomplex in der Kieler Altstadt 170 Verwaltungsmitarbeiter der Nordkirche untergebracht sein. Neben dem Anbau wurde das bestehende Gebäude um ein

70 Jahre Kirchenpartnerschaft zwischen Bayern und Mecklenburg

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm predigt in Rostock

17.01.2018 ǀ Rostock/München. Auf die Kanzel der Rostocker Universitätskirche steigt an diesem Sonntag (21. Januar) ein prominenter Prediger: EKD-Ratsvorsitzender Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Dazu lädt die Innenstadtgemeinde herzlich um 10 Uhr zum Gottesdienst ein.

Ethische Geldanlagen

Genossenschaft Oikocredit weiter gewachsen

17.01.2018 ǀ Hamburg. Ethische Geldanlagen sind offenbar gefragt: Die entwicklungspolitische Genossenschaft Oikocredit hat 2017 in ihrem Förderkreis Norddeutschland eine Anlagesumme von 43,9 Millionen Euro erreicht. Das sei eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent, sagte der Vorstandsvorsitzende Ralf Diez am

Nordkirche

Erstes Fachforum gegen sexuelle Gewalt

16.01.2018 ǀ Hamburg. Die Nordkirche darf nach den Worten von Bischöfin Kirsten Fehrs die Verhinderung von sexuellem Missbrauch nicht dem Zufall überlassen. "Wir brauchen geschulte Wahrnehmung und vor allem ein Schutzkonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", sagte Fehrs auf dem ersten Fachforum

Arbeitsgemeinschaft für Pommersche Kirchengeschichte

Zeitschrift "Pommern" kann weitergeführt werden

16.01.2018 ǀ Greifswald. Die Zeitschrift "Pommern" kann zunächst weitergeführt werden. Die Zeitschrift für pommersche Kultur und Geschichte wurde bisher vom Pommerschen Zentralverband in Travemünde herausgegeben, dieser hatte jedoch Ende letzten Jahres Insolvenz angemeldet, wie die Arbeitsgemeinschaft für

Mitarbeitertagung der Kinder- und Jugendarbeit

Wie ein überfließender Brunnen

14.01.2018 ǀ Salem. Auf der diesjährigen Mitarbeitertagung (MAT) der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in MV stand das große Thema Motivation im Mittelpunkt. Die traditionsreiche Mecklenburger MAT, die seit ein paar Jahren zusammen mit Pommern veranstaltet wird, war auch dieses Jahr mit etwa 200 Teilnehmern