Menu

Nachrichten aus MV und der Welt

Landessynodale feierten Abendmahlsgottesdienst

Bischof v. Maltzahn: Gott im eigenen Leben suchen und so lebendig bleiben

17.11.2017 ǀ Lübeck-Travemünde. „Nach Gott existentiell zu fragen – auf jeder Lebensstufe neu – ist geradezu ein Lebenselixier, genau das, was uns lebendig bleiben lässt!“ Diese Überzeugung vertrat der Schweriner Bischof am heutigen Freitagabend in seiner Predigt vor den Landessynodalen der Nordkirche in Travemünde. Zum

Mehr Geld für die Nordkirche

Landessynode beschließt Haushalt 2018 einstimmig

17.11.2017 ǀ Lübeck-Travemünde. Finanziell geht es der Nordkirche gut. Für das kommende Jahr rechnet sie mit Einnahmen von 538 Millionen Euro, ein Plus von 14 Millionen Euro (4,4 Prozent) gegenüber 2017. Die Haushaltslage sei "mehr als zufriedenstellend", sagte der Vorsitzende des Finanzausschusses, Claus Möller,

Landessynode

Nordkirche verabschiedet Friedenspapier

17.11.2017 ǀ Lübeck-Travemünde. Die Nordkirche hat mit einem Positionspapier ihren Willen zur Überwindung der Gewalt auf der Welt bekräftigt. Das Papier zum Thema "Gerechter Frieden" wurde während der Landessynode am Donnerstagabend in Lübeck-Travemünde verabschiedet. Damit stimmten die Synodalen auch dem überarbeiteten

Bericht vor Landessynode

Landesbischof Ulrich fordert Fortschritte in der Ökumene

17.11.2017 ǀ Lübeck-Travemünde. Nordkirchen-Landesbischof Gerhard Ulrich hat weitere Fortschritte in der Ökumene gefordert. Zwar habe es im Jubiläumsjahr der Reformation eine "wachsende Gemeinschaft mit der katholischen Kirche" gegeben, sagte er in seinem Bericht vor der Nordkirchen-Synode am Donnerstag in

Katholische Kirche

Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" in Pasewalk

17.11.0217 ǀ Pasewalk. Die Caritas in Pasewalk will sich am Sonnabend (18. November) erstmals an der bundesweiten Aktion "Eine Million Sterne" beteiligen und ab 16 Uhr den Marktplatz mit vielen Kerzen illuminieren. Bundesweit findet die Aktion bereits zum elften Mal statt, um ein Zeichen für eine solidarische

Bericht von der elften Sitzung des Jahres

Pommerscher Kirchenkreisrat - Matthias Tuve: Gemeinsam den Leib Christi bilden

16.11.2017 ǀ Weitenhagen. Ökumenepastor Matthias Tuve informierte über seine Arbeit / Pastorin Tabea Bartels ins Jugendpfarramt berufen / Ergebnis der Synodalwahl und weitere Berufungen / Rettung für Kirchenbibliotheken Neubrandenburg und Altentreptow / Zuschuss für Druck eines historischen Pfarrverzeichnisses

Bürgerschaftliches Engagement

Landtag will Ehrenamtskarte einführen

16.11.2017 ǀ Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern sollen ehrenamtlich Engagierte voraussichtlich ab 2019 finanzielle Vergünstigungen erhalten. Der Landtag sprach sich am Donnerstag mehrheitlich für die Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte aus. Zwei entsprechende Anträge der Regierungsfraktionen von CDU/SPD und der

Annenkapelle wird zum multifunktionalen Raum

Land unterstützt Künstlerwettbewerb für Greifswalder Marienkirche

16.11.2017 ǀ Greifswald. Das Land Mecklenburg-Vorpommern stellt 35.000 Euro für einen Künstlerwettbewerb für die Annenkapelle der Greifswalder Marienkirche bereit. Wie der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, am Donnerstag in Schwerin mitteilte, sollen im Zuge der Sanierung der Annenkapelle

Erinnerung an Kriegstote und Opfer von Gewaltherrschaft

Zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Parchim

16.11.2017 ǀ Parchim. Zum Volkstrauertag am Sonntag (19. November) sind in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Gedenkveranstaltungen geplant. Die zentrale Gedenkstunde des Landes ist um 11.30 Uhr in Parchim im Solitärsaal der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim. Landrat Rolf Christiansen (SPD) wird die Ansprache halten,

Stift Bethlehem

Tag der offenen Tür in der Paramentenwerkstatt Ludwigslust

16.11.2017 ǀ Ludwigslust. Unter dem Motto "Komme was Wolle" öffnet die Paramentenwerkstatt des diakonischen Stift Bethlehem am Sonntag (19. November) ihre Türen für Besucher. Der Tag startet um 10 Uhr mit einer Andacht in der Stiftskirche, wie das Stift Bethlehem auf seiner Internetseite mitteilt. Anlass ist der

Einnahmen von rund 538 Millionen Euro

Nordkirchen-Landessynode mit Haushalt und Bischofsbericht

15.11.2017 ǀ Lübeck-Travemünde. Der Haushalt 2018, mehrere Kirchengesetze und der Bericht von Landesbischof Gerhard Ulrich stehen auf der Tagesordnung der Nordkirchen-Synode, die vom 16. bis 18. November in Lübeck-Travemünde stattfindet. Man rechne im kommenden Jahr mit Einnahmen von rund 538 Millionen Euro (2017: 524 Millionen),

Rentenbericht

Immer mehr ältere Menschen arbeiten

14.11.2017 ǀ Hannover/Berlin. Immer mehr ältere Menschen in Deutschland haben einen Job. Der Anteil der Beschäftigten in der Altersgruppe der 60- bis 64-Jährigen ist einem Zeitungsbericht zufolge im vergangenen Jahr auf 56 Prozent gestiegen. Das geht aus dem Entwurf zum Rentenversicherungsbericht 2017 hervor, aus dem das

Landesrabbiner Kadnykov besucht Greifswald

Luther aus jüdischer Perspektive

14.11.2017 ǀ Greifswald. Landesrabbiner Yuriy Kadnykov besucht am 23. November die Hansestadt Greifswald. Der Nachfolger von William Wolff als Landesrabbiner in Mecklenburg-Vorpommern wird unter anderem die Sammlung des Gustaf-Dalman-Instituts in der Greifswalder Theologischen Fakultät besichtigen. Um 19.30 Uhr hält Yuriy